Musik

Der Name Schwalheim Studios steht für Kultur, Genre und Szene übergreifende, bunte abwechslungsreiche und vielfältige Musik. Diese ist frei von Gewaltverherrlichung, Rassismus, Sexismus und Homophobie. Die Vielfalt an Einflüssen und Sprachen in der Musik adressiert Menschen, welche bereit sind neue Musik zu entdecken.

Kulturverständnis

Die ShS verstehen Kultur als dynamischen Prozess, Ressource, Wissensvorrat, Praxis der Sinnstiftung und der Positionierung, stets im Wandel, losgelöst von einer Gebundenheit an Gruppen und Orte. Der Mensch lässt sich als Akteur und Schöpfer denken, welcher mit verschiedenen Gruppen Wissen teilt. Innerhalb von Gruppen ist es wiederum wahrscheinlich, dass Menschen mehrere kulturelle Hintergründe und Wissensvorräte teilen (Sarma 2012:20,27). Die ShS möchten mit Hilfe von Musik den Austausch, die Kommunikation und die Zusammenarbeit zwischen Menschen fördern und deren individuelle Ressourcen, Wissensvorräte und Lebenswelten kombinieren und repräsentieren.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Die Schwalheim Studios sind sich ihrer globalen Verantwortung zum Klima und Umweltschutz bewusst. Werbeartikel wie Flyer, Visitenkarten und CD-Inlays werden mit dem Angebot der Umweltdruckerei ökologisch gedruckt. Lebensmittel welche bei Veranstaltungen zubereitet und/oder angeboten werden sollen möglichst geringe Transportwege und eine nachhaltige Produktion in einer umweltschonenden Landwirtschaft aufweisen. Das Geschäftskonto der ShS liegt bei Deutschlands erster sozial-ökologischer Genossenschafts- und Gemeinschaftsbank. Im Web nutzen die ShS die ökologische Suchmaschine Ecosia. Diese Domain liegt bei lands-concepts einem ökologischen Webhoster. Dieser nutzt regenerative Energien zur Stromversorgung, energieeffiziente Techniken, Hardware und Bauweisen des Rechenzentrums.

Gemeinnützigkeit

Die Schwalheim Studios streben eine Umfirmierung vom Einzelunternehmen hin zur gemeinnützigen UG an. Somit ist per Gesetz festgelegt, dass die Gewinnorientierung nicht auf Kapitalvermehrung gerichtet ist, sondern auf die Erschaffung von Musik als ein gemeinnütziger, sinnstiftender und kultureller Zweck. Weiter ist dann festgelegt, dass alle Gewinne in diesen Zweck reinvestiert werden und es den Schwalheim Studios möglich ist, Mitarbeiter anzustellen. Aus musikbezogenen Dienstleistungen und Produkten sollen somit geregelte Einkommen entstehen, welche dazu dienen ihre Existenzen und die ihrer Familien zu sichern.